Partner zurückgewinnen nach Trennung – Tipps vom Profi

Partner zurückgewinnen nach Trennung

Die meisten die verlassen wurden, fragen sich wie man den Partner nach einer Trennung zurückgewinnen kann. In diesem Beitrag möchte ich genau erklären, was du ab sofort tun solltest und was du unbedingt vermeiden solltest, damit du deinen Ex-Partner zurückgewinnen kannst.


Daniel H. Caballero - Beziehungscoach

Partner zurückgewinnen nach Trennung – Das darfst du nicht tun!

Gerade nach einer Trennung versucht man vieles um die Beziehung zu retten und um den Ex-Partner zurückzugewinnen. Die meisten Menschen machen jedoch viele Fehler, deshalb möchte ich dir hier kurz auflisten welche Dinge du unbedingt vermeiden solltest.

  • Deinem Ex-Partner ständig anrufen/schreiben
  • Ex-Partner eifersüchtig machen
  • Deinem Ex-Partner eine Liebeserklärung machen
  • Öffentlich über deine Gefühle schreiben
  • Deinem Ex-Partner zeigen, wie schlecht du dich fühlst

Es klingt zwar in erster Linie sinnvoll, wenn man dem Ex-Partner zeigt wie sehr man ihn liebt und dass man nicht ohne ihn leben möchte. Das Problem ist jedoch, dass dein Ex-Partner momentan in der Situation ist, wo er oder sie denkt, dass die Trennung wirklich die richtige Entscheidung war.

Durch deine Anrufe oder Nachrichten fühlt sich dein Ex-Partner genervt und ist so noch mehr davon überzeugt, dass es mit euch kein Sinn mehr macht. Egal was dein Ex-Partner sagt, ob er oder sie dich angeblich nicht mehr liebt oder bereits einen neuen Partner hat, du kannst es schaffen deinen Ex-Partner wieder zurückzugewinnen.

Partner zurückgewinnen nach Trennung – Das solltest du die nächsten 5 Tage machen!

Egal ob du schon einige Fehler gemacht hast und auch ganz egal was dein Ex-Partner schon alles zu dir gesagt hat. Mit den folgenden Dingen kannst du in den nächsten 5 Tagen sehr viel erreichen.

  • Für mindestens 5 Tage eine Kontaktsperre einhalten
  • Dich genau an meine Ex-zurückgewinnen Strategie halten

Damit du erst einmal das Verhältnis zu deinem Ex-Partner lockern kannst, ist es wichtig ein paar Tage keinen Kontakt zu haben. Das heißt du solltest keine Nachrichten schreiben und keine Anrufe tätigen, auch nicht bei Freunden über deinen Ex-Partner reden, die es eventuell deinem Ex-Partner erzählen würden.

In den letzten Jahren habe ich bereits über 10.000 Menschen geholfen, den Ex-Partner zurückzugewinnen. Dabei nutze ich einige Methoden und Psychologischen Tricks mit denen auch du deinen Ex-Partner zurückgewinnen kannst. Diese Methoden und Psychologischen Tricks zeige ich dir in meiner Ex zurückgewinnen Strategie.

Falls du mehr über die Ex zurückgewinnen Strategie erfahren möchtest, dann klicke hier um zum Video zu gelangen.

Partner zurückgewinnen nach Trennung – Was du ändern solltest!

Es gab einen oder mehrere Gründe weshalb sich dein Ex-Partner von dir getrennt hat, deshalb ist es wichtig für dich selbst zu wissen was du ändern solltest. Schreib dir dazu am besten auf, was dein Ex-Partner an dir gestört hat und setze dir als Ziel, diese Dinge nicht mehr zu tun.

Die Erkenntnis dass man selbst Fehler gemacht hat und dass man etwas ändern möchte ist schon der wichtigste Schritt. Du sollst dich nicht komplett verändern, sondern einfach Dinge die du ändern kannst und die deinem Ex-Partner gestört haben. Somit kannst du vor allem für eure zukünftige Beziehung schonmal etwas gut machen und dafür sorgen, dass nicht gleich wieder nach wenigen Tagen Streit entsteht.

Zu deiner zukünftigen Beziehung mit deinem Ex-Partner und die Verhaltensweisen, die du unbedingt einhalten solltest, erfährst du ebenfalls in meiner Ex zurückgewinnen Strategie.