Kann aus Freundschaft mit Ex wieder mehr werden? - Die Antwort

Kann aus Freundschaft mit Ex wieder mehr werden? - Die Antwort

Dein Ex-Partner hat sich von dir getrennt und es ist eventuell schon einige Zeit her seit der Trennung, trotzdem habt ihr Kontakt und pflegt momentan eine Freundschaft. Vielleicht hast du dich auch darauf eingelassen, um ihn oder sie nicht komplett zu verlieren, merkst aber dass du mehr als nur Freundschaft willst. Ob es zu einem Comeback führen kann, erkläre ich dir in diesem Beitrag.

Wichtig zu Beginn ist erst einmal, dass du dir im klaren bist, dass eine Freundschaft zwischen Ex-Partnern tief im Inneren immer mit mehr Gefühlen zu tun hat, als dein Ex-Partner eventuell vorgibt. Er oder Sie möchte dich nicht ganz verlieren, hat aber nicht genug emotionale Anziehung um eine Beziehung mit dir zu führen.

Falls du immer die Person bist, die mehr für die "Freundschaft" investiert, wird sich an dieser Situation auch erst einmal nichts ändern. Denn die Sicherheit die du ihm oder ihr gibst und das Gefühl dass du den Kontakt unbedingt halten möchtest, verleitet deinen Ex-Partner dazu, sehr wenig zu tun, da das meiste sowieso von dir kommt.

 

Wann kann aus Freundschaft mit Ex wieder mehr werden?

Um aus der Freundschaft mit deinem Ex-Partner wieder mehr werden zu lassen, bzw. ihn oder sie wieder in eine Beziehung zu bekommen, musst du das Interesse und die Anziehung bei deinem Ex-Partner wieder aufbauen. Dabei ist es wichtig, dass du gerade dann sehr langsam und geduldig an die Sache gehst.

Es dauert häufiger länger aus einer Freundschaft wieder eine Beziehung zu schaffen, als aus keinem Kontakt zu einer Beziehung. Der Grund dafür ist, dass du mit hoher Wahrscheinlich der Freundschaft zugestimmt hast und dein Ex-Partner sich auch erst einmal frei mit der Entscheidung fühlt, aber sich gleichzeitig auch erst einmal mit der Freundschaft abfinden kann.

Es ist also quasi so, als wärt ihr noch zusammen, ihr habt Kontakt, redet über gewisse Dinge, seht euch vielleicht auch ab und zu, nur hat dein Ex-Partner keine Verpflichtungen weder auf sachlicher noch auf emotionaler Ebene. 

Ein großer Knackpunkt ist das Thema Geschlechtsverkehr, wenn du trotz Freundschaft mit deinem Ex-Partner intim wirst, wird sich ebenfalls an der Situation nichts verändern. Du wirst unter Situation zusätzlich noch mehr leiden und bei deinem Ex-Partner wird sich im Bezug auf die emotionale Anziehung und Gefühle nicht viel bewegen. Deshalb ganz wichtig, nicht mit dem Ex-Partner schlafen, wenn ihr nur eine Freundschaft pflegt.

 

Wie kann aus Freundschaft mit Ex wieder mehr werden?

Damit du nun aus der Freundschaft wieder eine Beziehung mit deinem Ex-Partner schaffen kannst, ist es wichtig ihm die richtigen Signale zu senden. Er muss leicht das Gefühl von Eifersucht, Spannung, Reiz und Neugier entwickeln. Dadurch wird er sich wieder mehr mit dir beschäftigen, dich mit ganz anderen Augen sehen und vor allem eins, dich nicht verlieren wollen.

Eifersüchtig machen mit einem anderen Kerl oder einer anderen Frau ist aber der falsche Weg, also unbedingt deinen Ex-Partner NICHT eifersüchtig machen. Es gibt deutlich effektivere und sichere Wege um in wenigen Wochen aus der Freundschaft wieder eine Beziehung zu erreichen.

In meinem kostenlosen Strategievideo erkläre ich dir Schritt für Schritt welche Signale du senden musst, welche Methoden und Strategien du befolgen solltest, um deinen Ex-Partner in kurzer Zeit wieder zurückzugewinnen, schau dir das Video jetzt an.

 


Daniel Caballero

Daniel Caballero
Beziehungscoach & Lifecoach

Weitere Blogbeiträge:

Suchen:

Copyright © 2009-2022 - Daniel Caballero 
Impressum | Datenschutzerklärung