Ex will keinen Kontakt mehr - 3 Gründe

Ex will keinen Kontakt mehr - 3 Gründe

Dein/e Ex will keinen Kontakt mehr zu dir und du fragst dich vielleicht was genau der Grund ist, ob dein Ex-Partner dich wirklich nicht mehr liebt oder warum will er den Kontaktabbruch? In diesem Beitrag erkläre ich dir verschiedene Gründe, weshalb dein Ex keinen Kontakt mehr zu dir möchte, wichtig dabei ist, dass du reflektierst was genau vorher bzw. im Zeitraum der Trennung bis zum Kontaktabbruch passiert ist. Darauf gehe ich bei den einzelnen Gründe auch genau ein, damit du deine Situation besser verstehen kannst und weißt was zu tun ist.

Viele verlassene Menschen reagieren nach einer Trennung gleich, sie schreiben dem Ex-Partner hunderte Nachrichten, rufen ihn an und wollen ihn überzeugen, dass er oder sie der Beziehung noch eine Chance gibt. Das Problem ist, wenn der Partner sich trennt, er oder sie sich emotional isoliert, das bedeutet die Gefühle und die Anziehung werden "weniger" bzw. dein Ex-Partner fühlt sie nicht mehr so stark.

Der Grund dafür ist ganz einfach, und zwar der Trennungsgrund, egal ob es deine einengende Art war, ob du das Vertrauen missbraucht hast, du dich gehen gelassen hast oder sonst etwas, all diese Aktionen führen zu einer Reaktion und zwar dazu, dass dein Ex-Partner Angst bekommt, Angst dass die Beziehung keine Zukunft hat. Du bist vielleicht zu uninteressant für dein Ex-Partner geworden, er oder sie kann dir nicht mehr vertrauen oder die Beziehung wurde langweilig oder ähnliches.

Das führt eben dazu, dass sich dein Ex-Partner emotional von dir abkapselt und so die Anziehung, die Gefühle, das Vertrauen und die Empathie zu dir isoliert. Das heißt die Gefühle sind noch da, aber dein Ex-Partner fühlt sie nicht mehr so intensiv wie in der Beziehung. Jeden Fehler denn du machst, führt dazu dass dein Ex-Partner sich immer weiter von dir distanziert.

 

3 Gründe weshalb dein/e Ex keinen Kontakt mehr zu dir will

Ich möchte dir hier die genauen Gründe aufzeigen, weshalb dein Ex-Partner keinen Kontakt mehr zu dir will, oft ist es eine emotional und keine rationale Entscheidung. Das bedeutet, dein Ex-Partner kann selbst wenn er wollen würde, momentan keine Nähe und kein wirklichen Kontakt zulassen. Die Gründe dafür möchte ich dir hier genau auflisten und erklären.

 

1. Ex will keinen Kontakt mehr, weil er oder sie von dir genervt ist

Du hast nach der Trennung deinen Ex-Partner angefleht, dass er oder sie die Trennung rückgängig macht und eurer Beziehung noch eine Chance gibt. Du hast die Trennung einfach nicht akzeptiert und dein Ex-Partner hat dir mehrfach signalisiert, dass du ihn in Ruhe lassen sollst weil er einfach Zeit für sich braucht. Gerade dann fühlt sich dein Ex-Partner genervt und baut die emotionale Schutzmauer weiter auf, so distanziert er sich noch weiter anstatt dass ihr beiden euch näher kommt.

 

2. Ex will keinen Kontakt mehr, weil er oder sie dich provozieren will

Wenn du die Trennung akzeptiert hast und deinem Ex-Partner nicht zeigst, dass du emotional leidest, dann versuchen viele Ex-Partner auch einen zu provozieren um zu merken, dass es dir doch nicht so wenig ausmacht, dass ihr nicht mehr zusammen seid. Gerade dann fängt dein Ex-Partner an, dir zu sagen "Lass uns Freunde bleiben" oder "Lass uns besser den Kontakt abbrechen" oder sonstiges. Wichtig ist, sich nicht provozieren zu lassen. Wichtige Tipps und Verhaltensweisen zeige ich dir in meinem Strategievideo. (Klicke dazu unten auf den Banner)

 

3. Ex will keinen Kontakt mehr, weil er oder sie einen neuen Partner hat

Einige Ex-Partner suchen sich nach der Trennung direkt einen neuen Partner, weil sie entweder nicht alleine sein können oder schauen wollen, ob sie eine glückliche Beziehung mit jemand anderen führen können. Dann versuchen sie natürlich auch den Kontakt zum Ex-Partner abzubrechen, damit sie sich voll und ganz auf die neue Beziehung konzentrieren können und es vor allem kein Streitthema für die neue Beziehung gibt, da nicht viele Menschen damit umgehen können wenn der Partner Kontakt zum Ex-Partner hat.

Es muss dennoch nicht bedeuten, dass dein Ex-Partner mit dir abgeschlossen hat, oft merken Menschen nach dem sie jemand anderes kennenlernen und mit dieser Person eine Beziehung führen, wie wichtig der Ex-Partner für einen war. Wichtig ist, dass man sich als Ex-Partner dann nicht in die neue Beziehung einmischt und sich abhängig zeigt, weil dann spielen die meisten Ex-Partner gerne mit einem und das kann emotional sehr weht tun.

 

Wie sollte ich mich verhalten, wenn mein Ex keinen Kontakt mehr will?

Wenn dein Ex-Partner dir gesagt hat, dass er oder sie keinen Kontakt mehr zu dir will, dann solltest du diese Entscheidung erst einmal akzeptieren und dich auch nicht bei deinem Ex-Partner melden. Wichtig ist, dass du deinem Ex-Partner signalisierst, dass du emotional aber auch sozial nicht abhängig von ihm bist. Wenn er weiß dass du leidest und deinen Ex-Partner jederzeit zurücknehmen würdest, dann ist es für ihn oder sie langweilig.

Du musst dich zum einen wieder interessant machen, aber auch die Trennungsgründe reflektieren, damit du die richtigen Signale senden kannst und dein Ex-Partner ein neues Bild von dir bekommt, so dass er sich auch wieder eine Beziehung mit dir vorstellen kann. Zum Beispiel ist gerade dann sehr wichtig, wenn du in der Beziehung sehr stark geklammert hast, sehr eifersüchtig warst und dies letztendlich zur Trennung geführt hat, dass du erst recht die Entscheidung für den Kontaktabbruch akzeptierst und dich erst einmal für mindestens 7 Tage nicht bei ihm meldest.

Auch wenn es für dich schwer ist und du emotional vielleicht nicht damit klar kommst, weil du gerade auch Angst hast deinen Ex-Partner für immer zu verlieren. Ich kann dir sagen, wenn du deinem Ex-Partner noch weiter die Bestätigung gibst, dass die Trennung die richtige Entscheidung war, dann wird es wirklich sehr schwer, deinen Ex-Partner davon uz überzeugen, dass eine Beziehung mit dir Sinn macht.

Es ist vor allem wichtig, dass du dich emotional nicht zu schnell öffnest, falls dein Ex-Partner dich wieder kontaktiert. Denn wenn du zu schnell darauf eingehst und ihr beispielsweise 1-2 Wochen keinen Kontakt hattet, dann weiß dein Ex-Partner dass er es immer wieder so machen kann und spielt dann auch mit dir und deinen Gefühlen.

Wenn du also deinen Ex-Partner zurück willst und genau erfahren möchtest, was genau du tun musst, dann empfehle ich dir mein Strategievideo anzusehen. Dort erkläre ich dir alles Schritt für Schritt, damit du schon bald wieder eine glückliche Beziehung mit deinem Ex-Partner führen kannst.

 

Ex zurück


Copyright © 2009-2020 - Daniel Caballero 
Impressum | Datenschutzerklärung