Ex vermisst mich will aber nicht zurück - 2 Gründe

Ex vermisst mich will aber nicht zurück - 2 Gründe

Dein/e Ex vermisst dich will dich aber nicht zurück? In diesem Beitrag möchte ich dir genau erklären welche 2 Gründe es dafür gibt und vor allem wie du deinen Ex-Partner dazu bringst, dass er dich doch wieder zurück möchte. Wichtig dabei ist, dass du reflektierst, wie dein Ex-Partner dich in den letzten Tagen oder Wochen behandelt hast.

Ex-Partner vermisst mich will aber keine Beziehung

1. Grund - Ex vermisst mich, will mich aber nicht zurück

Dein Ex-Partner hat Angst dich ernsthaft zu verlieren, ist aber momentan nicht bereit eine Beziehung zu führen. Emotional bedeutet das, dass er sich nicht wirklich sicher ist ob die Trennung wirklich die richtige Entscheidung war, jetzt ist es vor allem sehr wichtig keine Fehler mehr zu machen, damit dein Ex-Partner nicht doch die Bestätigung bekommt und sich noch mehr von dir distanziert.

 

Für dich gilt also folgendes zu beachten:

  1. Dich nicht abhängig zeigen, in dem du ständig klammerst oder emotional ausbrichst.
  2. Deinen Ex-Partner nicht mit Nachrichten bombardieren.
  3. Deinen Ex-Partner nicht eifersüchtig machen.
  4. Unbedingt meine Ex zurück Strategie ansehen

 

Beispiel für diesen Grund:

Ihr seid noch nicht lange getrennt und dein Ex-Partner reagiert noch relativ schnell auf deine Nachrichten oder sucht selbst den Kontakt zu dir, sagt dir auch noch dass er oder sie dich vermisst aber will einfach keine Beziehung mit dir? Dann ist es so, dass dein Ex-Partner Angst hat dass du dich komplett von ihm abwendest, so dass er dich nicht mehr so schnell zurück bekommt, deshalb sagt er auch dass er dich vermisst, damit du noch an der Bindung zwischen euch beiden und eben an ihm festhältst.

 

2. Grund - Ex vermisst mich, will mich aber nicht zurück

Dein Ex-Partner ist ein sehr emphatischer Mensch und will dich nicht verletzen, deshalb sagt er dass er dich vermisst aber keine Beziehung mit dir führen möchte, damit du nicht denkst, dass er dich einfach so verlässt und dich links liegen lässt. Dieser Grund tritt ziemlich selten auf, da der Ex-Partner nach der Trennung meist ein "Schutzschild" aufbaut und so keine Emotionen zulassen will bzw. kann. So kann er auch keine Empathie aufbauen, da er seine Emotionen komplett isoliert.

Falls dein Ex-Partner jedoch schon während der Beziehung die Anziehung und Gefühle zu dir abgebaut hat und vielleicht auch schon jemand anderes an der Seite hat, bekommt er Schuldgefühle und kann so auch Emotionen zulassen und dich somit auch trösten. Gerade damit du ihn nicht für einen schlechten Menschen hältst falls du herausbekommst, dass er bereits einen neuen Partner hat.

In meiner 10 Jährigen Berufserfahrung als Beziehungscoach, ist diese Situation jedoch sehr selten vorgekommen, sprich weniger als 1% aller Klienten von mir hatten diese Situation mit ihrem Ex-Partner. Falls du dir nicht genau sicher bist, wie oder welcher Grund genau auf dich zutrifft, empfehle ich dir mein Ex zurück Strategievideo anzusehen, damit du lernst wie du deinen Ex-Partner wieder emotional zum öffnen bringst und vor allem es erreichst, dass dein Ex-Partner dich wieder zurück haben möchte.

 

Ex zurück

 


Copyright © 2009-2020 - Daniel Caballero 
Impressum | Datenschutzerklärung