Er will keine Beziehung aber küsst mich - Gründe & Tipps

Er will keine Beziehung aber küsst mich - Gründe & Tipps

Er will keine Beziehung aber küsst dich und will deine Nähe, das klingt natürlich erst einmal paradox, aber so ticken Männer eben. Warum er dich küsst und eigentlich auch viel Zeit mit dir verbringen möchte und dennoch dabei bleibt, dass er keine Beziehung möchte, das erkläre ich dir in diesem Beitrag.

Männer zu verstehen ist oft nicht einfach, viele Männer verstehen sich selbst nicht, aber aus psychologischer Sicht lässt sich das Verhalten von Männern oft sehr einfach erklären. Dazu solltest du wissen, dass Männer verschiedene emotionale Phasen durchlaufen bis sie wirklich "bereit" für eine Beziehung sind.

 

Warum will er keine Beziehung aber küsst mich?

Um die Frage kurz und knapp zu beantworten, er ist einfach noch nicht so weit. Gut das wäre jetzt etwas einfach, ich denke der Gedanke ist dir auch bereits gekommen, aber du möchtest trotzdem genauer wissen was gerade bei ihm los ist und vor allem wie du seine Gefühle oder Gedanken ändern kannst.

Zunächst ist es so, dass Männer die die Nähe zu einer Frau suchen, küssen und kuscheln, meist eine starke Bindung aufgebaut haben. Im schlechtesten Fall ist es jedoch so, dass Männer keine Beziehung wollen, trotzdem aber Körperkontakt suchen, damit sie eine Frau verführen und ins Bett bekommen.

Solltest du also feststellen, dass er eigentlich so gut wie immer nur auf das Eine aus ist, ist die Frage bereits beantwortet. Er spielt dir Gefühle und Emotionen vor, um dich emotional zu erreichen und mit dir zu schlafen. Natürlich kein schöner Grund, aber selbst wenn du dich in dieser Situation befindest, kannst du auch die emotionale Anziehung aufbauen um ihn trotzdem in eine Beziehung zu bekommen. Wichtig ist, dass du aber nicht intim mit ihm wirst, sprich kein Geschlechtsverkehr, dazu aber gleich mehr.

Sollte er nicht auf das Eine aus sein und trotzdem sehr viel Zeit und Energie investieren, dir häufig schreiben, dich häufig sehen wollen, dich küssen, dann steckt etwas anderes dahinter. Er ist sich noch nicht sicher ob ihr beide zusammen passt und ob es mit euch auch funktionieren kann. Das passiert häufig wenn Frauen etwas mehr als der Mann investiert, sprich wenn du häufiger als er schreibt, du dafür sorgst, dass ihr euch seht und alles was dazu gehört.

 

Wie bekomme ich ihn in eine Beziehung?

Wenn du merkst, dass du eventuell zu viel investiert hast, dann ist es wichtig, dass erst einmal weniger von dir kommt, du dich also emotional erst bis er mehr Schritte auf dich zu geht, zurückziehst. Das ist wichtig, damit er wieder mehr Anziehung aufbauen kann, es ist nur wichtig, dass du ihm dann auch ab einem gewissen Maß entgegen kommst, sonst passiert es häufig das Männer sich dann komplett zurückziehen.

Um dir genau zu erklären wie du einen Mann in dich verliebt machen kannst und er eine Beziehung mit dir eingehen möchte, habe ich ein kostenloses Strategievideo aufgenommen. In diesem Strategievideo zeige ich dir genau wie du dich in einzelnen Situationen verhalten solltest, schau es dir also jetzt an.

 

 

Abschließend lässt sich noch sagen, dass es häufig ein Teufelskreis ist, wenn vor allem du emotional viel weiter als der Mann bist. Denn dadurch dass er die Nähe zu dir will, aber keine Beziehung eingehen möchte, wirst du dir immer wieder Gedanken darüber machen und die Anziehung zu ihm immer stärker werden. Dadurch kann es dann auch häufig dazu führen, dass du emotionaler wirst, beispielsweise weinst oder mehr von ihm fordert und er sich dadurch weiter von dir distanziert.

Aus diesem Grund empfehle ich dir, Durchzuatmen, nichts unüberlegtes zu tun und dir unbedingt mein Strategievideo anzusehen, damit du auf jede Situation vorbereitet bist und vor allem weißt wie du ihn in dich verliebt machen kannst, damit er eine Beziehung mit dir will.


Daniel Caballero

Daniel Caballero
Beziehungscoach & Lifecoach

Weitere Blogbeiträge:

Suchen:

Copyright © 2009-2022 - Daniel Caballero 
Impressum | Datenschutzerklärung