Abschiedsbrief an Ex zum nachdenken - Vorlage & Tipps

Abschiedsbrief an Ex zum nachdenken - Vorlage & Tipps

Wenn sich der Ex-Partner getrennt hat und man schon mit der normalen Kommunikation über WhatsApp, Telefon oder Face-to-Face versucht hat den Ex-Partner umzustimmen, schreiben viele einen sogenannten Abschiedsbrief an dem Ex zum nachdenken. Ob es Sinnvoll ist und wie so ein Brief aussehen sollte, zeige ich dir in diesem Beitrag.

Im Internet findet man auf vielen Plattformen und auch Coaches bieten solche Geheimnisvollen Briefe als Vorlage an, die dazu versprechen, dass der Ex-Partner durch den Inhalt des Briefe wieder zurück kommt. Leider funktioniert dies aber in der Realität nicht so wie man es sich vorstellst und wie es einem versprochen wird.

Schlimmer noch, mit den meisten Briefvorlagen verschlimmert man noch die Situation, so dass der Ex-Partner sich noch weiter distanziert und es immer schwieriger wird den Ex-Partner zurückzubekommen. Ex zurück per Brief ist also leider nur ein Mythos.

Ich habe selbst in den letzten Jahren hunderte Klienten gehabt, die vorher solche vermeintlichen Zauberbriefe an den Ex-Partner geschrieben haben und so noch schlechter da standen als vorher. Wenn auch du schon einen Brief verschickt hast, dann kann ich dich beruhigen, es ist trotzdem möglich deinen Ex zurück zu bekommen, nur dauert es definitiv etwas länger als ohne Brief.

 

Warum macht ein Abschiedsbrief an den Ex keinen Sinn?

Es gibt natürlich unterschiedliche Ausgangslagen, aber gerade wenn du nach der Trennung geklammert hast oder versuchst hast deinen Ex-Partner davon zu überzeugen, dass er oder sie die Trennung zurücknimmt, wird dein Ex schon sehr viel Sicherheit aufgebaut haben. Sicherheit im Bezug auf deine Gefühle und zu deinem Standpunkt deiner Ängste.

Dadurch wirkt es sehr unglaubwürdig wenn du vor 2-3 Wochen beispielsweise noch geklammert hast und dann einen Abschiedsbrief verfasst, in dem du dich für alles bedankst und ihm klar machst, dass du abgeschlossen hast oder klar kommst.

In den meisten Ex zurück Brief Vorlagen wird dann noch erwähnt, dass man unbedingt etwas mit einbringen sollte, was den Ex-Partner neugierig macht, z.B. "Bei mir hat sich auch einiges verändert, gerne kann ich dir das auch bei einer Tasse Café erzählen". Da das Interesse bei deinem Ex-Partner momentan nicht sehr stark ist, wird ihm das nicht großartig interessieren.

Zu dem ist es so, dass du dich meist mit solchen Briefe widersprichst. Denn wenn du wirklich klar kommst, nicht mehr so an ihn denken musst, mit ihm abgeschlossen oder die Trennung akzeptierst, dann schreibst du mit Sicherheit keinen Brief der wohlmöglich auch noch 2-3 Din4 Seiten lang ist. Es zeigt eher, dass du den Kontakt zu ihm willst, ihm ein Signale senden möchtest und eher total abhängig von ihm bist, statt umgekehrt.

Aus diesem Grund ist dieser Brief auch so gefährlich und ich kann dir nur davon abraten, einen Abschiedsbrief an deinen Ex-Partner zu schreiben. Du zeigst zu viel Emotionen, zu viel Zeit und Energie die du für deinen Ex-Partner investierst, die dich wieder uninteressant machen.

In den letzten 12 Jahren in meinem Beruf als Beziehungscoach habe ich noch keinen Klienten gesehen der mit solch einen Brief erfolgreich war, somit kann ich dir nur ans Herz legen, dass du lieber die richtigen Signale sendest, damit dein Ex-Partner wieder die Anziehung und Gefühle zu dir aufbaut.

 

Wie kann ich ohne Brief meinen Ex zurückbekommen?

Wichtig wie du dich jetzt verhalten solltest ist natürlich in welcher Situation du gerade steckst, hast du keinen Kontakt zu deinem Ex-Partner oder vielleicht doch? Bist du blockiert oder hat dein Ex-Partner einen neuen Partner? In den einzelnen Situationen muss man sich eben auch ganz anders verhalten.

In meinem kostenlosen Strategievideo zeige ich dir Schritt für Schritt wie du dich in deiner Situation genau verhalten musst, sprich wie du den Kontakt wieder aufbaust falls kein Kontakt besteht, wie du das Interesse, die Anziehung und Gefühle wieder aufbaust und letztendlich deinen Ex-Partner in kurzer Zeit zurück gewinnst. Schau dir das Strategievideo jetzt an.

 

 

Brief nach Trennung Vorlage

Falls du die Absicht hast, dich bei deinem Ex-Partner mit einem Brief zu bedanken und dir keine Beziehung mehr mit ihm oder ihr wünschst, dann kannst du natürlich auch einen Brief schreiben. Solltest du jedoch die Absicht haben, deinen Ex-Partner zurückzugewinnen, dann schau dir unbedingt mein Strategievideo an und schreibe vor allem keinen Brief.

Wenn du dich bei deinem Ex bedanken möchtest und nicht genau weißt wie du einen Brief schreibst bzw. was dieser Brief beinhalten sollte, möchte ich dir hier ein paar Tipps dazu geben. Wichtig ist natürlich, dass du deinen Ex-Partner mit seinem Namen ansprichst "Lieber Christian".

Dazu solltest du versuchen immer erst die positive Dinge zu erwähnen und dann im Anschluss auch dein Herz ihm zu öffnen, falls du dich damit oder dabei besser fühlst. Sprich du kannst dann ansprechen "Ich finde es Schade, dass du mich so hinstellst, als wäre ich ein schlechter Mensch" oder sonstiges.

Versuche dabei aber nicht beleidigend oder penetrant vorwurfsvoll zu wirken. Dazu kannst du auch mal ein Spaß mit rein bringen, wie z.B. "Ich weiß ich bin nicht der netteste und liebste Mensch, manchmal kann ich auch böse sein, wenns um meine Schokolade geht :D, aber ich bin für jeden da und bemühe mich immer, allen gerecht zu werden."

Viele Menschen brauchen einfach einen Abschiedsbrief an den Ex um mit dem Ex-Partner und der Beziehung abzuschließen, in diesem Fall halte ich es auch durchaus für Sinnvoll einen Brief zu schreiben. Einfach für dein Gewissen um Abschließen zu können und um dich so in die Position zu rücken, dass du alles mit ihm oder ihr geklärt hast.


Daniel Caballero

Daniel Caballero
Beziehungscoach & Lifecoach

Weitere Blogbeiträge:

Suchen:

Copyright © 2009-2022 - Daniel Caballero 
Impressum | Datenschutzerklärung