Woran merke ich dass er mich liebt? – Die Anzeichen

by Daniel Caballero
Woran merke ich dass er mich liebt? – Die Anzeichen

Woran merke ich dass er mich liebt

Die meisten Frauen fragen sich „Woran merke ich dass er mich liebt?„, dabei ist es eigentlich einfacher als Gedacht. Denn es gibt einige Anzeichen, an denen man sofort merkt dass der Mann dich wirklich liebt. Wir Menschen senden Signale wenn wir die Person sehen die wir lieben, das kann zum Beispiel durch gute Laune oder auch durch Abwesenheit erkennen. Wenn wir verliebt sind und die Person sehen in die wir verliebt sind, dann träumen wir im Unterbewusstsein von der Zukunft zusammen mit dieser Person. Das führt dazu, dass wir plötzlich viel glücklicher sind und ebenso auch Abwesend, weil wir mit unseren Gedanken ganz woanders sind.

Die Anzeichen dafür, dass er dich liebt

  • Strahlendes Lächeln wenn die Person dich sieht
  • Viele Menschen werden Rot, weil sie es unangenehm finden, wenn die Person die sie lieben im selben Raum ist.
  • Er überrascht dich und möchte so oft wie möglich die Nähe zu dir.
  • Er küsst dich sehr oft (Wenn du in einer Beziehung bist)
  • Er redet nicht von „ICH“ in der Zukunft, sondern von „Wir“

Wenn ein Mann dich wirklich liebt, dann malt er sich die Zukunft mit dir gemeinsam aus. Er denkt nicht nur immer an sich selbst und auch bei Zukunftsplänen die vielleicht nicht direkt mit dir zu tun haben, bringt er dich jedoch immer mit ein. Das heißt er träumt von einer Zukunft mit dir!

Brauchst du Hilfe? Klicke einfach das richtige an!

Klicke das passende Thema an und ich erkläre dir wie du dich in Zukunft verhalten musst, um dein Wunsch zu erfüllen.

Frau richtig befriedigen – Der Orgasmus einer Frau!

by Daniel Caballero
Frau richtig befriedigen – Der Orgasmus einer Frau!

Frau richtig befriedigen

Viele Männer wissen nicht wie man eine Frau richtig befriedigen kann, das liegt auch meist daran, dass die meisten Männer nur an sich denken und einfach nur „schnell kommen“ wollen. Als Mann sollte man jedoch auch auf die Wünsche der Frau eingehen und alles dafür tun um sie zu befriedigen. Egal ob in einer Beziehung oder nur bei einem One-Night Stand, wenn der Mann es schafft sie zum Orgasmus zu bringen, dann hat er gute Chancen dass sich die Gefühle zu ihm verstärkern und natürlich auch das Interesse.

Es ist so, dass viele Frauen einen Partner haben möchten der sie nicht nur auf Händen trägt, sondern auch im Bett ein guter Liebhaber sein kann. Beim Orgasmus werden sehr viele Glückshormone ausgeschüttet, so dass man als Mann sehr große Chancen hat, dass die Frau sich öfters treffen oder sogar eine Beziehung führen möchte. Solltest du bereits in einer Beziehung sein und du befriedigst deine Freundin/Frau, dann hast du bessere Chancen, dass eure Beziehung lange hält. Sex ist wichtig, nicht nur für den Mann sondern auch für die Frau.

Wie befriedige ich eine Frau richtig?

Um eine Frau zu befriedigen, muss du erst einmal verstehen, dass es 2 verschiedene Arten von Orgasmen gibt:

  1. Stimulation der Vulva (Scheide)
  2. Stimulation der Klitoris

Frauen haben verschiedene Gefühlswahrnehmungen und auch die Intensivität beider Regionen sind unterschiedlich. Es gibt eine Frauen die eher durch die Stimulation der Vulva zum Höhepunkt kommen, andere widerrum kommen nur durch die Stimulation der Klitoris zum Orgasmus. Wissenschaftlich ist jedoch erwiesen, dass eine Mischung aus beidem die Frau zu einem Super-Orgasmus führen kann. Dabei gibt es verschiedene Techniken, egal ob Oral, mit den Fingern oder durch den normalen Geschlechtsverkehr. Für alle drei Bereiche gibt es spezielle Techniken um eine Frau richtig zu befriedigen.

Als Mann kann man diese Techniken schnell lernen und sie bei einer Frau sofort anwenden, dann sollte man darauf achten bei welcher Technik die Frau mehr spürt. Das merkt man meist am Stöhnen oder an den Bewegungen der Beine. Es gibt viele Zeichen die man als Mann meist nicht beachtet, weil man beim Geschlechtverkehr meist nicht weiß was eine Frau gerade denkt. Wenn man die Zeichen richtig deutet, kann man es schaffen, die Frau zum Höhepunkt zu bringen, so wie sie es warscheinlich noch nie erlebt hat.

Dann steht man als Mann natürlich als „Hengst“ da und die Frau hat dann natürlich viel häufiger Lust mit dir zu schlafen. Wenn du wissen möchtest, welche Techniken du brauchst um eine Frau mit der Stimulation der Vulva und der Klitoris zu befriedigen, egal ob Oral, mit deinen Fingern oder durch normalen Geschlechtsverkehr, dann kannst du dir jetzt den Orgasmus-Code herunterladen. Dort stehen alle Techniken und Übungen, die du brauchst um eine Frau richtig zu befriedigen.

 


Preis: 17€

herunterladen

Warum tut Liebe so weh? – Herzschmerz

by Daniel Caballero
Warum tut Liebe so weh? – Herzschmerz

Liebe tut weh

Jeder kennt das Gefühl von Liebeskummer, Herzschmerz oder wenn der Mensch den man am meisten liebt, dich verletzt. Es tut verdammt weh und vor allem die ersten Tage ist die schlimmste Zeit, man fühlt sich wertlos und vielen fallen in Depressionen. Einige Menschen schaffen es nach einigen Tagen mit der Situation und dem Liebeskummer umzugehen, viele andere schaffen es jedoch nicht.

Damit man nicht krankhafte Depressionen bekommt, muss man sich ablenken und wieder Spaß am Leben haben, auch wenn es in der momentanen Lage schwer ist. Man darf sich nicht runterziehen lassen, nicht den Kopf in den Sand stecken und vor allem nicht glauben, dass man einen besseren Menschen niemals mehr finden wird.

Er ist der einzige den ich will – Sie ist die einzige die ich will!

Es gibt immer einen besseren Menschen, ein Partner der dich besser behandeln wird und dich nicht verletzt wie dein Ex bzw. Partner es getan hat. Manche Menschen sind von Grund auf so, dass sie nicht wirklich Gefühle zeigen können und sich Bestätigung bei anderen holen. Solche Menschen haben meist nicht genug Selbstbewusstsein und müssen sich daher bei verschiedenen Frauen oder Männern die Bestätigung suchen.

Menschen ändern sich

Natürlich gibt es Menschen die sich irgendwann ändern, beispielsweise in einer Beziehung wenn man gemeinsam ein Kind bekommt oder heiratet. Gerade Männer ändern sich nach der Geburt ihres Kindes, sie zeigen dem Kind und ihrer Frau viel mehr Liebe als jemals zuvor.

Das bedeutet jedoch nicht, dass du jetzt unbedingt mit deinem Partner ein Kind bekommen musst, damit er oder sie sich ändert. Denn diese Entscheidung sollten beide treffen und auch wollen.

Die 10 häufigsten Trennungsgründe! – Studie

by Daniel Caballero
Die 10 häufigsten Trennungsgründe! – Studie

Gründe für eine Trennung

Viele glauben es liegt daran, dass man sich zu oft streitet, zu wenig unternimmt, kaum noch Sex hat und und und… Doch die 10 häufigsten Gründe sind doch wohl ganz andere.

Die 10 häufigsten Trennungsgründe – für Kurzzeit-Beziehungen

  1. Schlechte Hygiene des Partners
  2. Gesundheitliche Probleme / Krankheiten
  3. Der Geruch des Partners
  4. Der Partner ist verheiratet oder vergeben
  5. Der Partner flirtet oder datet mehrere Personen
  6. Der Partner ist agressiv oder wird oft beleidigend
  7. Der Partner ist schlecht im Bett
  8. Der Partner ist nicht attraktiv genug
  9. Der Partner ist ein Rassist
  10. Der Partner kümmert sich nicht um sich selbst

Die 10 häufigsten Trennungsgründe – für Langzeit-Beziehungen

  1. Der Partner ist agressiv oder wird oft beleidigend
  2. Flirtet zu viel mit anderen
  3. Es fehlt das Vertrauen
  4. Der Partner ist noch verheiratet oder vergeben
  5. Gesundheitliche Probleme / Krankheiten
  6. Der Partner hat ein Drogen/Alkohol-Problem
  7. Der Partner ist nicht aufmerksam/fürsorglich
  8. Interessiert sich nur für sich selbst und seinen Interessen
  9. Schlechte Hygiene des Partners
  10. Der Geruch des Partners

Viele Gründe sind klar, andere wiederrum sind Dinge die den Partner wirklich stören. Meist aber spricht der Partner diese Probleme nicht an, dann folgt häufig nach einiger Zeit die Trennung. Deshalb sollte man die Probleme unbedingt ansprechen, denn es gibt einige Dinge die der Partner ändern kann. Wenn man es jedoch nicht ändern kann oder der Partner sich nicht ändern will, dann sollte man sich überlegen die Beziehung zu beenden.

Das passiert wenn Männer zu viele Pornos schauen

by Daniel Caballero 0 Comments
Das passiert wenn Männer zu viele Pornos schauen

Männer am Laptop schauen

Viele tun es und viele genießen es, aber es gibt auch negative Eigenschaften und Auswirkungen, wenn Männer oder auch Frauen zu viele Pornos schauen. Da die Mehrheit der Männer heutzutage im durchschnitt über 3 Std. pro Woche mit sich selbst beschäftigt ist, stellt sich auch die Frage welche Auswirkungen es gibt.

Wenn Männer zu viele Pornos schauen

Wenn ein Mann viele Pornos schaut, heißt es nicht sofort dass er zu wenig Sex hat, gerade Männer die häufig Sex haben, wollen nebenbei allein und ungestört sich selbst befriedigen. Das man sich selbst befriedigen möchte, ist nicht wirklich ein Problem und ist auch nicht als Krankheit anzusehen, wenn man es jedoch häufiger als 4 mal am Tag macht und das über viele Tage hinaus, dann sollte man eventuell einen Arzt aufsuchen.

Es ist nicht für die Psyche ein Problem sondern auch für die Produktion der Spermien, häufig kann man als Mann dann auch auf lange Zeit nicht mehr so fruchtbare Spermien produzieren. Deshalb sollte man es auf jeden fall in Maßen anstatt in Massen machen.

Ganz wichtig, die Sexualität und die Vorstellungen werden Zeit für Zeit verändert. Das bedeutet als Mann, dass man dann eventuell irgendwann nicht mehr mit dem Partner zufrieden ist und die Partnerin auch nicht mehr attraktiv findet, weil man sich ein Bild gemacht hat von den Darstellerinen in den Filmchen, die fast alle Silikon-Brüste haben und große, straffe Hintern haben. In den meisten Filmen spielen Darstellerinen mit, bei denen kaum noch etwas echt ist, oder in der Videobearbeitung werden die Hautpartien geglättet, somit wirkt die Darstellerin attraktiver und markellos.

Deshalb ist es wichtig, in einer Beziehung oder auch wenn man Single ist, NICHT so oft Pornos schauen. Es ist wisssenschaftlich erwiesen, dass die Vorstellungen und Vorlieben sich dadurch verändern und man dann als Mann schwierigkeiten hat, mit einer „normalen“ Frau zu schlafen, weil sie in den Augen des Mannes dann nicht attraktiv ist. Das führt dann meist zu Errektionsstörungen und Lustlosigkeit beim Sex.

WICHTIG: Teile diesen Beitrag mit deinem Partner, wenn er auch zu oft Pornos schaut.

JETZT FAN WERDEN!

Liebestest mit Fragen – Partnertest

by Daniel Caballero
Liebestest mit Fragen – Partnertest

Liebestest mit Fragen

Mach den Liebestest mit Fragen, die entscheidend sind ob du deine/n Partner/in wirklich liebst und vor allem erfährst du ob eure Beziehung eine Chance hat lange zu halten. Wenn du oder dein Partner mehr als 12 Fragen mit „Ja“ beantwortet, dann ist eure Liebe stark genug um dauerhaft bestehen zu können.

Der Liebestest – Die Fragen

Wichtig: Beantworte die folgendenen Fragen wirklich ehrlich, damit dein Test-Ergebnis auch wirklich korrekt ausgewertet werden kann.

  1. Findest du deinen Partner attraktiv oder hübsch?
  2. Kennst du die Lieblingsfarbe deines Partner´s?
  3. Weiß du welcher Sänger der Lieblingssänger deines Partner´s ist?
  4. Kennst du das Geburtsdatum deines Partner´s?
  5. Küsst du deinen Partner öfters als 5 mal am Tag?
  6. Hast du oder würdest du deinen Eltern deinen Partner vorstellen?
  7. Kannst du dir vorstellen mit deinem Partner irgendwann ein Kind zu bekommen?
  8. Würdest du für deinen Partner auf etwas wichtiges in deinem Leben verzichten?
  9. Kennst du den Tag (Datum) wo ihr euch das erste mal getroffen habt?
  10. Kennst du den Tag (Datum) wo ihr euch das erste mal geküsst habt?
  11. Sagst oder zeigst du deinem Partner mindestens 2x am Tag dass du ihn/sie liebst?
  12. Bist du immer ehrlich zu deinem Partner gewesen?
  13. Hast du deinem Partner alle Geheimnisse von dir erzählt, auch die peinlichen Dinge?
  14. Verstehst du dich mit den Freunden deines Partner´s?
  15. Hast du deinen Partner schon einmal überraschst?
  16. Hattest du mit deinem Partner schon einmal einen heftigen Streit?
  17. Bleibst du an der Seite deines Partner´s, auch wenn alle gegen ihn/sie sind?
     

  • Wenn du mindestens 12 von den 17 Fragen mit „Ja“ beantwortet hast, dann bist du ein „Beziehungsmensch“ und eure Beziehung hat große Chancen lange zu halten.
  • Solltest du weniger als 7 Fragen mit „Ja“ beantwortet haben, dann ist eure Liebe und Beziehung nicht so harmonisch wie sie sein sollte. Es gibt einige Probleme und die solltet ihr in nächster Zeit klären.

Über Daniel H. Caballero

Ist er in mich verliebt? So merkst du es!

by Daniel Caballero 0 Comments
Ist er in mich verliebt? So merkst du es!

Ist er in mich verliebt?

Ob ein Junge in dich verliebt ist kannst du an eigenen Anzeichen erkennen, natürlich ist es bei Männern schwieriger herrauszufinden ob er in dich verliebt ist. Frauen zeigen ihre Gefühle schon eher und bei ihnen ist es auch einfacher zu erkennen, trotzdem wirst du es mit den folgenden Anzeichen merken ob er in dich verliebt ist. Jungs bzw. Männer wollen stark wirken und zeigen ihre Gefühler eher weniger und vor allem wollen Jungs bzw. Männer es auch nicht sofort zugeben, weil sie glauben sie würden sonst als „Weichei“ bezeichnet werden. Das ist natürlich Unsinn, es gibt aber auch noch viele Jungs die ihre Gefühle offen zeigen, egal wie er mit seinen Gefühlen umgeht, diese Anzeichen verraten ihn,  dass er in dich verliebt ist!

Die Anzeichen

Wenn er schon oft Kontakt aufbaut und mit dir etwas unternehmen möchte, dann ist es schonmal ein wichtiger Punkt, denn man möchte mit jemanden Zeit verbringen den man mag und daran kannst du dann auch schon merken, dass Gefühle im Spiel sind. Frage dich nicht mehr „ist er in mich verliebt“, sondern erfahren Anhand der folgenden Anzeichen herraus:

  • Er ärgert dich öfters
  • Er will öfters in deiner Nähe sein
  • Möchte ständig mit dir reden
  • Schaut ständig zu dir rüber und hat einen starren Blick
  • Steht immer hinter dir und verteidigt dich vor anderen

Wenn ein Junge in dich verliebt ist, dann ist er zu dir ganz anders als zu anderen Mädchen. Egal ob er dich ärgert oder ob er dich im Gegenteil, dich liebevoll behandelt, in beiden Fällen kannst du merken dass Gefühle im Spiel sind. Wenn er sich nicht traut dich anzusprechen, dann ist er zu schüchtern oder hat Angst dass du vielleicht nicht dasselbe empfindest. Deshalb solltest du anhand der Anzeichen schauen, ob er in dich verliebt ist und dann auch den ersten Schritt machen. Sonst wird niemand von euch beiden jemals den Mund aufbekommen und aus euch wird vielleicht nie etwas werden.

Ich möchte dir helfen, damit du den Mann bzw. den Jungen für dich erobern kannst, egal ob er in dich verliebt ist oder er noch nicht wirklich Gefühle für dich hat. Klick dich dazu einfach weiter und erfahre wie du vorgehen musst, damit ihr beide endlich zusammen kommt.

Sollte ich in der Beziehungspause fremdgehen?

by Daniel Caballero 0 Comments
Sollte ich in der Beziehungspause fremdgehen?

In der Beziehungspause fremdgehen

Dein Partner oder ihr beide habt euch für eine Beziehungspause entschieden, damit eure Beziehung vielleicht nach der Pause wieder besser werden kann. Die Frage ist jetzt, solltest du in der Beziehungspause fremdgehen? Die Frage ist eher, ob es für deinen Partner in Ordnung wäre wenn du während der Beziehungspause fremdgehst und vor allem ob du damit klar kommen würdest wenn dein Partner mit jemand anderen schläft.

Am besten solltest du mit deinem Partner oder Partnerin reden und offen über eure Grenzen und Regeln sprechen. Denn auch eine Beziehungspause braucht Regeln, sonst wird aus der Beziehungspause ganz schnell die endgültige Trennung und du solltest dir im klaren sein, dass dein Partner irgendwann davon erfährt, auch wenn du es geheim hältst. Es gibt immer Situationen oder Personen die sich verplappern und dann bist du deinem Partner nicht nur fremdgegangen sondern hast sie oder ihn auch noch angelogen bzw. es verheimlicht.

Beziehungspause und fremdgehen – Passt das?

Aus psychologischen Gründen sollte man jedoch während der Beziehungspause nicht  fremdgehen, denn vielleicht ist dein Partner momentan damit einverstanden aber irgendwann wenn ihr wieder zusammen seid und vielleicht alles besser läuft, kann es zum Verhängnis werden. Denn vielleicht kommt dein Partner irgendwann doch nicht mehr damit klar, dass du mit jemand anderen geschlafen hast oder du kommst vielleicht irgendwann nicht damit klar, dass dein Partner mit jemand anderen geschlafen hat.

Deshalb solltest du dir genau überlegen ob du es verkraften könntest und auch offen mit deinem Partner darüber reden, falls du es nicht willst. Denn es bringt nichts, einfach immer zu zustimmen und zu sagen, es ist alles gut, obwohl du innerlich vielleicht gar nicht willst, dass dein Partner fremdgeht. Mein Tipp: Findet beide eine Lösung mit der ihr beide leben könnt!

Verliebt in den besten Freund

by Daniel Caballero 0 Comments
Verliebt in den besten Freund

Verliebt in den besten Freund

Viele Frauen haben einen besten Freund und lange läuft alles gut, doch dann kommen Gefühle und man verliebt sich in den besten Freund. So einfach wird es dann nicht mehr, denn man wird schnell eifersüchtig wenn der beste Freund mal mit jemand anderen unterwegs ist oder über andere Frauen redet. Natürlich traut man sich nicht, dem besten Freund zu sagen, dass man in ihn verliebt ist.

Wenn man seine Gefühle jedoch nicht kontrollieren kann und die Gefühle immer stärker werden, dann sollte man ernsthaft darüber nachdenken, dem besten Freund zu erzählen, dass es nicht nur Freundschaft ist. Gefühle entwickeln sich gerade bei besten Freunden so stark, weil sie über ihre Probleme reden und sich wohl bei dem besten Freund fühlen. Dazu kommt noch, dass man meist viel Zeit mit dem besten Freund verbringt und dann kann es schon passieren, dass sich Gefühle entwickeln wenn auch ungewollt.

Was sollte ich tun wenn ich in meinem besten Freund verliebt bin?

Man kann natürlich erst einmal alles geheim halten, aber man muss sich auch im klaren sein, dass der beste Freund nichts davon weiß und so auch keine Rücksicht auf deine Gefühle nehmen kann. Deshalb ist es wichtig, dass du deinem besten Freund so schnell wie möglich sagst was du empfindest und dass du in ihn verliebt bist.

Niemand kann dir sagen, wie dein bester Freund reagiert wenn du ihm erzählst, dass du in ihn verliebt bist. Aber es ist besser wenn du ihm davon erzählst damit er sich auch dazu äußern kann, vielleicht hast du auch Glück und er hat auch stärkere Gefühle für dich als nur Freundschaft.