Vertrauen aufbauen – Wie kann ich Vertrauen wieder aufbauen

Vertrauen aufbauen

In einer Beziehung ist Vertrauen eines der wichtigsten Faktoren die dafür sorgen, dass die Beziehung lange hält und dazu beide auch glücklich zusammenleben können. Wenn einer von beiden das Vertrauen misstbraucht hat, dann kann es einige Zeit dauern bis das Vertrauen vom Partner wieder aufgebaut wird. Bei manchen Menschen wird das Vertrauen jedoch nie wie es einmal war.

Vertrauen aufbauen ist schwieriger als man zunächst denkt, denn wenn man jemanden einen Fehler verzeiht, dann heißt es nicht gleich dass man auch das Vertrauen wieder zum Partner hat. Es bleibt immer im Hinterkopf und bei Situationen, wo man etwas misstrauisch wird, denkt man gleich an das schlimmste.

Was kann ich tun um das Vertrauen aufzubauen

Wenn dein Partner dich betrogen oder angelogen hat dann ist das Vertrauen erstmal weg, wenn du dich aber dafür entscheidest den Fehler zu verzeihen, dann solltest du deinen Partner in naher Zukunft auch nicht ständige Unterstellungen machen. Denn wenn du dich entschieden hast, die Beziehung nicht wegzuschmeißen dann solltest du auch nach vorne sehen. Natürlich bist du misstrauischer als vorher, aber wenn du merkst, dass du mit dem Fehler nicht umgehen kannst und deinen Partner nicht mehr vertrauen kannst, dann solltest du wirklich überlegen ob du die Beziehung noch willst.

Die Technik um Vertrauen aufzubauen

Es gibt verschiedene Übungen mit denen du dein Vertrauen aufbauen kannst, auch das Vertrauen deines Partners kannst du stärken, falls du einen Fehler gemacht hast oder dein Partner von Grundauf Eifersüchtig ist. Schau dir hier die Übungen an, damit du das Vertrauen aufbauen und mit deiner Eifersucht umgehen kannst.

Vertrauen Übungen - Mit Eifersucht umgehen