Ehrlichkeit – Ehrlich sein bringt dich weiter im Leben!

by Daniel Caballero
Ehrlichkeit – Ehrlich sein bringt dich weiter im Leben!

Ehrlichkeit

Ehrlichkeit kann man im großen und ganzen mit Vertrauen auf einer Stufe stellen. Wenn man ehrlich ist, baut man das Vertrauen auf und das führt dazu, dass der Partner sich keine Gedanken machen muss, dass du etwas heimlich machst. Ehrlich sein muss man nicht nur bei wichtigen Dingen, sondern auch bei Kleinigkeiten, Kleinvieh macht aus Mist. Zu viele Lügen auch bei nur „kleinen“ und „unbedeutenden“ Dingen zerstören das Vertrauen und somit auch die Beziehung. Dazu möchte ich dir ein kleine Geschichte von einer meiner Kunden erzählen, die jahrelang den Partner mit kleinen „Notlügen“ angelogen hat und so das Vertrauen missbraucht hat.

Lena (Name geändert) war von Anfang an ihrer Beziehung nicht ehrlich zu ihrem Partner, sie hat ihm erzählt, dass sie viele Freunde hat und ihre Freunde ihr sehr wichtig sind. Sie wollte ihm zeigen, dass sie beliebt und von keinem Mann abhängig ist. Dadurch fingen die ganzen Probleme an und da wieder raus zukommen, war für sie unmöglich. Sie war ein Mädchen die sich immer nur zuhause aufgehalten hat und kaum Freunde hatte. Sie erzählte es ihrem neuen Freund, weil sie einfach nicht wie ein Außenseiter rüber kommen wollte. Sie erzählte ihm jedes mal neue Geschichten, die sie angeblich mit ihren Freundinnen erlebt hat und glaubte ihr Lügen fast schon selbst.

Nach 2 Monaten fragte ihr Freund, ob sie nicht mit ihren Freundinnen etwas unternimmt, weil sie jeden Tag nur mit ihm war. Sie erzählte ihm, dass ihre Freundinnen verstehen, dass sie mit ihm anfangs so oft wie möglich Zeit verbringen möchte. Ihr Freund war erstaunt über so tolle und verständnisvolle Freunde. Doch nach 3 Monaten kam ihm etwas seltsam vor, wenn die beiden unterwegs waren, kam nie eine Nachricht von einer Freundin und auch so erzählte sie auch überhaupt nichts mehr über ihre Freundinnen.

Ein Tag später wollte Lena in einen Freizeit-Park und ihr Freund erinnerte sich daran, dass sie ihm erzählte wie viel Spaß sie mit ihren Freundinnen in diesem Freizeit-Park hatte. Da Lena gelogen hatte und nicht mehr genau wusste was sie ihm alles erzählt hatte, kam es dann zu dem Moment in dem die Wahrheit herauskam.

Er fragte Lena welche Attraktion sie am besten findet um als erstes auf diese Attraktion zu gehen. Ohne groß zu überlegen, antwortet Lena einfach nur „Ich weiß nicht, ich war hier nur einmal als ich noch ein Kind war“.

Ihr Freund war verwundert und fragte sie dann, ob sie nicht mit ihren Freundinnen hier war, dabei lief Lena komplett Rot an und fing an zu weinen. Sie erzählte ihm, dass sie gelogen hat, weil sie sich geschämt hat und nicht wollte, dass er sie dann nicht mehr haben will.

Er war zwar erst einmal geschockt, aber er hat sie verstanden und ihr die Lügen verziehen. Nach wenigen Tagen und Wochen hat es jedoch bei ihm anfangen, dass er Plötzlich immer misstrauischer wurde und total Eifersüchtig war. Deshalb kamen die beiden zu mir um das Problem mit der Eifersucht zu lösen. Ich musste erst einmal herausfinden, woher dieses Misstrauen kam, denn sie erzählten mir Anfangs nur, dass es eigentlich keinen Grund für seine Eifersucht gab. Ich sagte zu ihnen, dass es immer einen Grund für etwas gibt und erst dann erzählten sie mir von ihren Lügen bezüglich ihrer Freunde.

Sie dachten, dass diese Lügen nicht der Grund für die Eifersucht sind, weil es ja nichts war, was ihm hätte zweifeln lassen, dass sie untreu ist. Im ersten Augenblick stimmt es vielleicht, aber jede Lüge hat ebenso auch Auswirkungen auf das Vertrauen. Anhand dieser Lügen, wussten sie jedoch, dass es egal wie viele und wie stark die Lüge ist, jede Lüge kann das Vertrauen zerstören.

Nach weniger als 5 Tagen konnte ich gemeinsam mit den beiden, das Vertrauen in der Beziehung wieder stärken und vor allem, die Eifersucht des Freundes deutlich reduzieren. Überlege also vorher, ob du deinen Partner anlügst.

Lügen haben kurze Beine und komme früher oder später immer raus, deshalb bringt Lügen nichts. Es hat nur Nachteile wenn man lügt, egal ob beim Partner, bei Freunden oder Familie, Lügen bringen dich nur in eine peinliche und unangenehme Situation.


Ehrlichkeit ist der Schlüssel für Vertrauen
Ehrlichkeit ist der Schlüssel für Vertrauen

Respekt – Was bedeutet Respekt und was ist respektlos?

by Daniel Caballero
Respekt – Was bedeutet Respekt und was ist respektlos?

Respekt

Respekt ist eines der wichtigsten Eigenschaften, die ein Mensch haben kann. Ohne Respekt gegenüber anderen, macht man sich unbeliebt, man hat wenige Freunde und das führt dazu, dass man früher oder später ganz alleine ist. Auch wenn man an sich selbst denken muss, so sollte man aber auch die Mitmenschen respektieren, egal ob auf der Arbeit, in der Schule oder Freunde und Familie. Nur wer respektvoll mit jemanden redet und ihn mit Respekt behandelt, kann Respekt von anderen erwarten.

Respekt kann man nicht nur damit zeigen, in dem man mit jemanden höfflich redet, sondern auch dass man auf Schwächen von anderen Menschen rücksicht nimmt, nicht nur immer den eigenen Willen durch setzt und vieles mehr. Vor allem problematisch ist es, wenn der Respekt in einer Beziehung oder Freundschaft nicht mehr oder nur noch teilweise vorhanden ist.

Was ist respektlos und wie erkenne ich ein respektloses Verhalten?

Jemand der respektlos ist, ist eine Person die nur Augen für sich selbst hat und nicht auf andere Menschen achtet. Es fängt schon damit an, dass man anderen Menschen nicht hilft wenn man sieht, dass sie dringend Hilfe brauchen, zum Beispiel auf der Straße bei einem Unfall oder ähnliches. Respektlos ist es aber auch, wenn man mit seinem Lehrer oder seinen Eltern in einem lauten Ton redet und beleidigt.

Ein respektloses Verhalten erkennt man aber auch daran, dass jemand ständig anderen Vorwürfe macht und die andere Person nicht ausreden lässt. Bei einem Streit vor allem verlieren viele Menschen den Respekt, man möchte zeigen, dass man im Recht ist und so der Sieger ist. Sollte eine Person dir gegenüber respektlos sein, heißt es nicht, dass du ebenso respektlos sein solltest. Natürlich ist es nicht schön und man möchte sich nichts gefallen lassen, aber dann sollte man lieber der Person aus dem Weg gehen.

Respekt in einer Beziehung

Respekt ist mehr als nur vernünftig mit dem Partner zu reden. Es bedeutet auch dass man seine Gefühle, seine Ängste und seine Fehler respektiert und sie nicht gegen ihn verwendet. Bei einem Streit sagen Menschen oft Dinge, die den Partner sehr verletzen. Oft hält der Streit nicht lange an, aber die Worte die man seinem Partner bei diesem Streit an den Kopf geworfen haben, bleiben trotzdem gespeichert.

In erster Linie zeigt der Partner vielleicht nicht, dass es immer noch sehr schmerzt, was du zu ihm gesagt hast, aber er denkt sich seinen Teil. Genau da hört der Respekt auf, wenn man den Partner im Streit verletzt und dadurch wird es dann soweit kommen, dass auch er irgendwann bei einem Streit etwas zu dir sagt, was dich sehr verletzt.

Dann ist der Respekt bei beiden weg und es wird dann sehr schwer sein, sich den Respekt wieder zu verdienen. Man kann nur Respekt erwarten, wenn man seinem Partner ebenso respektvoll behandelt. Du musst dir immer vorstellen, dass dein Partner wie ein Spiegel ist. Wenn du etwas machst, was dir vielleicht nicht gefallen würde, wenn er es macht, dann tu es einfach nicht. Natürlich ist der Respekt am Anfang einer Beziehung viel stärker, weil man die Person noch nicht so gut geht und sich vielleicht auch noch nicht traut bestimmte Dinge zu tun oder anzusprechen.

Nach einiger Zeit ist jedoch das Schamgefühl weniger und man traut sich immer mehr zu. Man sollte es jedoch nicht übertreiben. Um Respekt von seinem Partner zu bekommen, sollte man dazu auch nicht alles durchgehen lassen und dem Partner Grenzen zeigen. Wenn man keine Grenzen setzt, dann wird es schwer dauerhaft den Respekt zu halten. Wenn man die Grenzen setzen möchte, sollte man aber auch schauen, dass man es in einem respektvollen und höflichen Ton sagt. Gerade bei einem Streit wird man oft etwas lauter und dadurch auch der Partner, es ist wie der Spiegel-Effekt.

Um also bei einem Streit die Lautstärke und vor allem den Respekt beizubehalten, sollte man sich vom Partner nicht dazu animieren lauter zu werden und respektlos zu werden. Sondern einfach normal und sachlich reden, falls dein Partner dann immer noch nicht respektvoll und normal redet, solltest du einfach das Gespräch beenden und den Raum oder Wohnung verlassen. Bei einem Streit tut Abstand gut, man kann sich dadurch abreagieren anstatt sich weiter aufzuregen und die Situation noch zu verschlimmern. Bei Respekt ist es eben so, dass man Respekt zeigen sollte aber auch gleichzeitig zeigen sollte, dass es Grenzen gibt und man mit Respekt behandelt werden möchte, ansonsten geht man einfach und lässt den Partner alleine.

Dadurch macht sich dein Partner Gedanken und überlegt sich dann beim nächsten Mal, ob er nochmal so respektlos mit dir umgehen soll oder ob er sich lieber etwas besser verhält und dich respektiert. Auch wenn es für dich schwer ist, respektvoll zu bleiben, wenn dein Partner dich anbrüllt und beleidigt. Sei Stark, bleib respektvoll!

Vertrauen – Was genau ist Vertrauen?

by Daniel Caballero
Vertrauen – Was genau ist Vertrauen?

Vertrauen zum Partner

„Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser“ passt zu einer Beziehung ehrlich gesagt nicht zusammen. Vor allem Menschen die wirklich nichts „schlimmes“ tun und immer treu sind, fühlen sich hintergangen und sind oft enttäuscht, wenn der Partner sie kontrolliert. Gerade dann, wenn die Beziehung nicht mehr so gut läuft, fragt man sich natürlich ob der Partner fremdgeht oder mit jemand anderem schreibt. Wobei ich dazu sagen muss, „Heimlich mit jemand anderen schreiben, ist ebenfalls schon eine Art von Fremdgehen, weil alles so beginnt…“

Oft suchen Menschen gerade in einer schlecht laufende Beziehung Ablenkung oder jemanden, bei denen sie das Gefühl bekommen geliebt und geschätzt zu werden. Gerade dann ist die Beziehung in Gefahr. Oft ist es so, dass du oder dein Partner mehrfach versucht hat, die Probleme anzusprechen und trotzdem ändert sich nichts. Man möchte die Beziehung nicht beenden, weil die Beziehung einem sehr wichtig ist und man den Menschen liebt.

Oft ist es auch die Gewohnheit die einem dazu bringt, die Beziehung nicht zu beenden, egal wie schlecht sie läuft. Ich bin jemand, der immer alles versucht um eine Beziehung zu retten egal wie schwer und lange es dauert. Es gibt leider auch Menschen die den einfacheren Weg wählen und sich den Stress nicht antun wollen. Dabei geht es gerade in einer Beziehung darum, die schlechten Zeiten zu überstehen.

Wenn es in einer Beziehung ständig nur gute Zeiten gibt, dann wird es sehr schwer werden eine schlechte Zeit zu überstehen. Denn dann ist man plötzlich überfordert und denkt nur noch, dass die Beziehung so schlecht läuft und das kennt man einfach nicht. Es wird nur noch gestritten und es ist irgendwie kein Ende in Sicht, im Gegenteil alles wird noch schlimmer.
Bevor man sich trennt, gibt es viele Versuche die Beziehung zu retten, man überrascht den Partner und versucht sich selbst zu ändern um „Perfekt“ zu sein. Genau das ist jedoch falsch, denn niemand sollte sich in einer Beziehung ändern oder verstellen. Gerade in der Anfangszeit gibt es viele Menschen die sich verstellen und dem Partner jemanden „vorspielen“ der sie einfach nicht sind.

Warum ist das so schlimm? Ganz einfach! Wenn dein Partner dich von einer ganz anderen Seite kennenlernt, dann gewöhnt er sich daran und speichert deine Eigenschaften im Unterbewusstsein ab. Nach einiger Zeit kommt jedoch dann, dein wahres Ich zum Vorschein und plötzlich erkennt er dich nicht mehr wieder. Die Gedanken bei deinem Partner spielen verrückt und er fühlt sich nicht mehr wohl mit dir, weil er plötzlich nicht mehr weiß wer du bist. Es fühlt sich einfach nicht mehr so an, wie vorher. Das Vertrauen geht dadurch Weg und vor allem auch die Gefühle werden weniger.

Deshalb sollte man bereits am Anfang seine Fehler zeigen, entweder akzeptiert er sie oder nicht. Du weiß dann, dass du ehrlich warst und so sein Vertrauen nicht missbraucht hast.
Leider machen es immer mehr Menschen, sie verstellen sich und möchte nur „das Beste“ zeigen und die Fehler verstecken. Wenn man jedoch wirklich daran interessiert ist, eine langfristige und ernsthafte Beziehung zu führen, dann sollte man von Anfang an ehrlich sein.

Falls du schon in einer Beziehung bist und noch ein paar „Fehler“ oder „Geheimnisse“ hast, die irgendwann rauskommen können und du mit deinem Partner ernste Absichten hast, dann solltest du ihm in einem entspannten Moment davon erzählen. Es ist besser, wenn er es von dir erfährt, anstatt von jemanden anders. Wenn das Vertrauen einmal missbraucht wurde, ist es sehr schwer das Vertrauen wieder aufzubauen und gerade Vertrauen ist für eine Beziehung sehr wichtig.

Woher kommt Misstrauen?

Wenn einer von beiden das Vertrauen des Partner´s missbraucht hat, fällt es einem nicht mehr so leicht dem Partner zu vertrauen. Es gibt jedoch auch viele Menschen die von ihrem Partner nicht betrogen oder dessen Vertrauen missbraucht wurde und trotzdem kaum Vertrauen haben. Das liegt dann meist an der Kindheit oder an vorherige Beziehungen. Auch wenn dein Partner oder du es nicht mehr wirklich in Erinnerung hast, kann das Misstrauen durch besondere Erlebnisse oder Erfahrungen geprägt sein. Natürlich kannst du oder dein Partner nichts dafür, dass das Vertrauen nicht mehr da ist, obwohl ihr beide euch immer gezeigt habt, dass ihr einander vertrauen könnt.

Die Erfahrungen und Erlebnisse sind einfach zu stark im Unterbewusstsein gespeichert, so dass dann die Eifersucht extrem stark ist. Eifersucht ist nichts anderes als Angst vor Enttäuschungen und seelischen Verletzungen. Diese Angst muss man dem Partner nehmen, in dem man ihm zeigt, dass man seine Gefühle niemals verletzen würde. Es gibt spezielle Methoden und Tipps die du anwenden kannst, um das Vertrauen von deinem Partner und vor allem auch von dir zu stärken. Mehr Informationen zu den Methoden und Tipps findest du hier » Vertrauen aufbauen.

Ich hoffe, dass ich dir helfen kann deine Beziehung zu retten bzw. zu verbessern. Ich wünsche dir alles Gute für die Zukunft.

Dein Daniel H. Caballero

affilicon-produktUnterschrift - Daniel H. Caballero

20 süße Liebessprüche – Süße Sprüche für die Liebe

by Daniel Caballero 0 Comments
20 süße Liebessprüche – Süße Sprüche für die Liebe

süße Sprüche

Hier findest du über 20 süße Liebessprüche um deinen Partner eine Freude zu machen. Ein paar von den süßen Sprüchen kannst du deinem Partner per Whatsapp, Facebook und Co. schicken und er oder sie wird sich über deine Nachricht sicher freuen. Es gibt viele Wege um dem Partner zu zeigen wie sehr man ihn liebt, mit süßen Sprüchen kann man den Partner auch zeigen, dass er dir wichtig ist und du ihn oder sie wirklich liebst.

Die 50 süßen Liebessprüche

  1. Wenn du die Sonne bist, will ich eine Sonnenblume sein, die dir den ganzen Tag hinterher schaut.
  2. Ich bin ein kleiner Spatz und kann auch nur ein Satz: Piep, piep, piep, ich hab dich ganz doll lieb!
  3. Wenn du meine Liebe zu dir fühlen würdest, dann würdest du Jahre brauchen, bis du das Ende erreichst!
  4. Du bist für mich alles und ohne dich ist alles nichts!
  5. Wenn ich tanze, dann tanz ich. Wenn ich singe, dann sing ich. Doch wenn ich liebe, dann dich.
  6. Bist du aus Zucker? Oder warum bist du so süß?!
  7. Viele sind drogensüchtig. Ich bin auch süchtig – aber nicht nach Drogen sondern nach dir.
  8. Würdest du mich behalten, wenn ich dir bis nach Hause folge?
  9. Wie groß das Herz eines Menschen ist, erkennst du daran, wie er mit Tieren umgeht.
  10. Ich habe gefunden, was ich beschützen möchte. Und das ist dein Lächeln, an das ich mich erinnern will.
  11. Wärst du ein Kaktus, hätte ich dich trotzdem geküsst, weil ich dich liebe. Ohne wenn und aber.
  12. Wenn ich dich nicht hätte, wäre mein Leben nur halb so schön.
  13. Bei dir verliert selbst der Zucker seinen Job.
  14. Jeder Mensch macht Fehler, aber nur du machst sie auch wieder gut.
  15. Mit dir an meiner Seite schaue ich nicht mehr auf das was war, oder noch kommt, weil es nur noch der Augenblick ist der zählt.
  16. Lass und weglaufen. Ich zeig dir den Weg Hand in Hand ins Wunderland.
  17. Du bist zwar nicht die Antwort auf alle Fragen, aber die Antwort auf alle meine Gebete.
  18. Nur du kannst einen ganz normalen Tag zu etwas ganz Besonderm machen.
  19. Ich wusste doch das ich dich kenne, schließlich gehst du jede Nacht in meinen Träumen spazieren.
  20. Zeitrechnung ist unbedeutend, denn ohne dich bedeutet ein Tag nicht 24 Stunden. Er bedeutet die Ewigkeit.

Hier findest du noch Liebeskummer Sprüche und Kontersprüche


Hast du noch ein paar süße Liebssprüche? Schreib sie in die Kommentare!

Tinder ohne Facebook nutzen – So geht´s!

by Daniel Caballero
Tinder ohne Facebook nutzen – So geht´s!

Tinder ohne Facebook nutzen
Du möchtest Tinder ohne Facebook nutzen? Ich zeige dir hier in diesem Beitrag wie du ganz einfach Tinder ohne deinen Privaten Facebook Account nutzen kannst. Es spielt dabei keine Rolle ob du die Tinder-App über ein iPhone oder über ein Android-Smartphone installierst, es klappt bei allen Mobil-Geräten.

Zunächst installierst du die Tinder-App über dein Smartphone und öffnest die App dann wie gewohnt. Dann findest du auf der Startseite den großen blauen Button „Über Facebook anmelden“. Wenn du dich nicht über über deinen Facebook-Account anmelden möchtest, dann findest du die Option unter dem Button „Ich bin nicht auf Facebook“ (siehe Bild).

Tinder App - Ich bin nicht auf Facebook

Tinder – Startseite – Quelle: Tinder

Wenn du dort draufklickst, erscheint leider nur eine Mitteilung, dass Tinder daran arbeitet ohne Facebook die Anmeldung durchzuführen. Momentan gibt es leider keinen anderen Weg als mit einem Facebook-Account bei Tinder ein Profil zu erstellen. Viele wollen jedoch nicht ihre privaten Informationen bei Facebook auch noch mit Tinder teilen, deshalb habe ich einen Tipp für dich…

Mein Tipp:

Wenn du dich nicht mit deinem privaten Facebook-Account bei Tinder anmelden möchtest, dann erstelle einfach kurz einen neuen Account und melde dich dann bei Tinder an. Danach brauchst du den neu erstellten Facebook Account nicht mehr. Es ist zwar ein wenig Umständig, aber wenn du Tinder nicht mit Facebook verknüpfen möchtest, ist es derzeit der einzige Weg.

Sollte sich in den nächsten Wochen oder Monaten etwas ändern, wirst du es über die App oder auch hier auf meiner Seite mitbekommen.

Was ist Tinder?

Tinder ist einer der beliebtesten Flirt-Apps weltweit, Männer können über die App Frauen klar machen und Frauen können ebenso auch Männer kennenlernen. Mit Tinder kann man ganz leicht durch das „Match-Game“ entscheiden ob man jemanden gut findet und kennenlernen möchte oder nicht.

Freunde finden – Ich habe keine Freunde, was kann ich tun?

by Daniel Caballero 0 Comments
Freunde finden – Ich habe keine Freunde, was kann ich tun?

Freunde finden - Ich habe keine Freunde

In der heutigen Zeit gibt es viele Menschen die Freunde finden wollen, weil sie einfach keine Freunde mehr haben. Die Schulfreunde sind plötzlich nicht mehr da, weil sich die Wege nunmal nach der Schulzeit trennen und jeder seinen eigenen Weg geht. Meist bleibt man noch eine Zeit lang im Kontakt, doch nach einiger Zeit ist der Kontakt auch nicht mehr da.

Es gibt aber auch einige Menschen die während der Schulzeit oder in der Ausbildung keine Freunde haben und unbedingt Freunde suchen um sich nicht so allein zu fühlen. Neue Freunde zu finden scheint erst einmal sehr schwierig zu sein, aber es ist eigentlich einfacher als gedacht. Ich erkläre dir gleich wie du in kurzer Zeit neue Freunde findest, zunächst möchte ich dir sagen auf was es bei einer Freundschaft ankommt.

Freunde und Freundschaft – Worauf kommt es an?

Wenn man einen oder mehrere Freunde hat, dann möchte man Spaß zusammen haben und dem jenigen Vertrauen können wenn man ihm etwas erzählt. Deshalb ist Vertrauen und Loyalität ganz wichtig für eine Freundschaft. Man sollte selbst nicht der „Spielverderber“ sein, der immer kein Bock auf irgendetwas hat. Denn dadurch wird man von seinen Freunden als Spaßbremse angesehen und dann haben die meisten Menschen auch nicht wirklich Lust mit dir etwas zu unternehmen.

Also sage nicht immer „Nein“, sondern trau dich auch mal etwas zu unternehmen, dass du bisher in deinem Leben nicht getan hast.

Natürlich solltest du nichts tun, was illegal oder strafbar ist. Ich rede hier eher davon, wenn deine Freunde sagen „Lass uns doch mal ins Kino oder in eine Bar etwas trinken“. Es ist natürlich klar, dass man auf alles Lust hat, was die Freunde vorschlagen. Aber man sollte sich halt nicht immer ausgrenzen und eher akzeptieren, dass es halt verschiedene Interessen gibt und nicht jeder auf alles Lust hat.

Wie bekomme ich neue Freunde?

Ob du mir es glaubst oder nicht, es gibt in Deutschland hundertausende Menschen die keine oder nur wenige Freunde haben. Viele wünschen sich neue Freunde und jemanden mit denen sie etwas unternehmen können. Den meisten Menschen sieht man es gar nicht an, ob sie viele Freunde haben oder nicht.

Es bedeutet auch nicht, wenn jemand bei Facebook beispielsweise über 2.000 Freunde hat, dass er oder sie auch wirklich so viele Freunde im echten Leben hat. Denn im Internet gibt es die „Facebook-Freunde“ die sich einfach nur die Beiträge und Fotos anschauen, aber Privat nichts mit der Person unternehmen.

Ich möchte dir zeigen, wie du dich verhalten musst und vor allem wie du mit einfachen Tricks ins Gespräch kommst, auch wenn du vielleicht viel zu schüchtern bist. Freunde zu finden oder allgemein jemanden kennenzulernen hat alles mit Psychologie zu tun, eher gesagt wie ein Mensch dich wahrnimmt. Denn wir Menschen entscheiden innerhalb von 2 Sekunden ob die Person für uns sympathisch ist oder nicht.

Mit einfachen Tricks kannst du dich bei fremden Menschen sofort Sympathi-Punkte sammeln und auch ein Gespräch aufbauen, so dass man sich unter einander die Nummern ausstauscht und dann auch zu Freunden werden kann.

Passend dazu, habe ich ein Video veröffentlicht, wo ich dir Schritt-für-Schritt erkläre was genau du tun musst, um neue Freunde zu bekommen. Schau dir am besten jetzt mein Video hier an. Ich hoffe ich kann dir helfen und wünsche dir alles Gute für die Zukunft.

Unterschrift - Daniel H. Caballero

Ist eine E-Zigarette schädlich? Der E-Zigaretten Test

by Daniel Caballero 0 Comments
Ist eine E-Zigarette schädlich? Der E-Zigaretten Test

Ist eine E-Zigarette schädlich?
Seit Jahren gibt es E-Zigaretten und die Nachfrage wird immer größer, aber sind die E Zigaretten schädlich oder harmlos? Es gibt einige E-Zigarette die in Ländern hergestellt werden in denen die Gesetze etwas anders sind als bei uns in Deutschland. Es gibt auch einige Hersteller die sich nicht genau an die Vorschriften halten, deshalb gibt es auch bei E-Zigaretten einige schwarze Schafe.

Dabei gibt es auch noch unterschiede zwischen E-Zigaretten ohne Tabak und E-Zigaretten mit Tabak. Natürlich ist Rauchen an sich nicht gesund, aber der Tabak und Teer-Gehalt in einer E-Zigarette ist deutlich niedriger wenn nicht sogar gleich 0. Deshalb steigen auch viele auf E-Zigaretten um, damit wenn sie schon rauchen, wenigstens nicht mehr so viele Gift-Stoffe einatmen und somit das Risiko an einer tödlichen Krankheit minimieren.

Die 3 besten E-Zigaretten


E Zigarette ohne Nikotin


E-Zigarette 1


E Zigarette 2

Zweisamkeit – Das bedeutet Zweisamkeit in einer Beziehung

by Daniel Caballero 0 Comments
Zweisamkeit – Das bedeutet Zweisamkeit in einer Beziehung

Zweisamkeit

In der heutigen Zeit ist die Zweisamkeit nicht wirklich mehr so oft zu finden wie früher. Das Problem ist, dass es heutzutage zu viele Ablenkungen gibt wie zum Beispiel das Smartphone, Fernseher oder die Arbeit. Zweisamkeit fehlt schätzungsweise in jeder 3. Beziehung und führt meist dazu, dass sich Paare ausseinander leben. Deshalb ist es wichtig die Zweisamkeit in einer Beziehung wiederherzustellen damit die Beziehung auch langfristig halten kann.

Was ist Zweisamkeit?

Zweisamkeit bedeutet in erster Linie, dass man gemeinsam mit einem Menschen Zeit verbringt. Alle Dinge wie Smartphone und Fernseher werden ausgeblendet und man schenkt dem Partner die volle Aufmerksamkeit. Durch die ganzen Hi-Tech-Geräte und Unterhaltungsmedien, lassen sich viele Menschen ablenken und schenken eher dem Fernseher oder dem Smartphone die komplette Aufmerksamkeit. Deshalb ist es gerade in der heutigen Zeit schwierig mit seinem Partner in Ruhe zu reden oder etwas zu unternehmen.

Was kann ich tun, damit ich in meiner Beziehung Zweisamkeit wieder aufbauen kann?

Zunächst solltest du mit deinem Partner in Ruhe reden und mit ihm etwas unternehmen ohne Smartphone und ohne anderen Geräten. Auch ein Spaziergang im Park oder der Besuch in einen Zoo, kann durchaus für Ablenkung sorgen. Man kann auch gemeinsam einen Liebesfilm oder auch einen Horror-Film anschauen.

Warum bin ich Single? Diese Gründe können zutreffen!

by Daniel Caballero
Warum bin ich Single? Diese Gründe können zutreffen!

Warum bin ich Single

Es gibt viele Gründe warum man Single ist, an einigen ist man teilweise jedoch selber Schuld. Anderseits gibt es auch Gründe an denen du nicht direkt beteiligt bist sondern eher deine Ex-Partner. Nach einiger Zeit fällt es schwer jemanden zu vertrauen und sich auf jemanden einzulassen, gerade dann wenn man bereits in der Vergangenheit mit den Ex-Partner´n schlechte Erfahrungen gesammelt hat.

Man ist aber auch Single, weil man sich nicht traut jemanden anzusprechen, egal ob im Internet oder auch einfach auf der Straße. Natürlich ist es im Internet einfacher jemanden kennenzulernen, da man dort einfach jemand anschreiben kann und wenn diese Person nicht zurück schreibt, schämt man sich nicht. Anders ist es auf der Straße, viele haben Angst vor einer Abfuhr und trauen sich deshalb nicht den ersten Schritt zu machen.

Dabei gibt es viele Menschen die so denken und deshalb auch nie wirklich jemanden kennenlernen. Also muss du wirklich die Initiative ergreifen und dich trauen jemanden anzusprechen. Wenn du ein Mann bist und lernen möchtest wie man Frauen ansprechen soll, um sie zu klar zu machen, dann schau dir das Video dazu hier an.

Frauen und Männer beim ansprechen

Frauen werden natürlich viel häufiger von Männern angesprochen als Männer von Frauen, trotzdem gibt es immer noch hübsche Frauen die trotzdem nicht von Männern angesprochen werden. Der Grund dafür ist, dass die meisten Jungs natürlich auch hübsche Frauen ansprechen oder anmachen, aber sie wollen lieber Frauen ansprechen die mittelmäßig in ihren Augen aussehen, weil sie glauben dadurch keinen Korb zu bekommen.

Die meisten Männer suchen ihre Bestätigung und bauen somit ihr Selbstbewusstsein auf, wenn sie also eine Frau sehen, die sie wohlmöglich abstoßen würden, dann lassen sie es lieber sein, bevor ihr Ego noch beschädigt wird.

Bei Frauen ist es eher im Gegenteil, sie warten darauf angesprochen zu werden und wenn sie mal nicht angesprochen werden, dann fühlen sie sich schlechter bzw. verlieren an Selbstbewusstsein. Schlimm wird es auch dann, wenn sie mit Freundinnen unterwegs sind und die dann von Jungs angesprochen werden, aber sie selbst nicht.

Woran merke ich dass er mich liebt? – Die Anzeichen

by Daniel Caballero
Woran merke ich dass er mich liebt? – Die Anzeichen

Woran merke ich dass er mich liebt

Die meisten Frauen fragen sich „Woran merke ich dass er mich liebt?„, dabei ist es eigentlich einfacher als Gedacht. Denn es gibt einige Anzeichen, an denen man sofort merkt dass der Mann dich wirklich liebt. Wir Menschen senden Signale wenn wir die Person sehen die wir lieben, das kann zum Beispiel durch gute Laune oder auch durch Abwesenheit erkennen. Wenn wir verliebt sind und die Person sehen in die wir verliebt sind, dann träumen wir im Unterbewusstsein von der Zukunft zusammen mit dieser Person. Das führt dazu, dass wir plötzlich viel glücklicher sind und ebenso auch Abwesend, weil wir mit unseren Gedanken ganz woanders sind.

Die Anzeichen dafür, dass er dich liebt

  • Strahlendes Lächeln wenn die Person dich sieht
  • Viele Menschen werden Rot, weil sie es unangenehm finden, wenn die Person die sie lieben im selben Raum ist.
  • Er überrascht dich und möchte so oft wie möglich die Nähe zu dir.
  • Er küsst dich sehr oft (Wenn du in einer Beziehung bist)
  • Er redet nicht von „ICH“ in der Zukunft, sondern von „Wir“

Wenn ein Mann dich wirklich liebt, dann malt er sich die Zukunft mit dir gemeinsam aus. Er denkt nicht nur immer an sich selbst und auch bei Zukunftsplänen die vielleicht nicht direkt mit dir zu tun haben, bringt er dich jedoch immer mit ein. Das heißt er träumt von einer Zukunft mit dir!

Brauchst du Hilfe? Klicke einfach das richtige an!

Klicke das passende Thema an und ich erkläre dir wie du dich in Zukunft verhalten musst, um dein Wunsch zu erfüllen.